Meine persönlichen Top 3 Mac Apps in der Kategorie Foto (2017)

1. Affinity Designer

Diese App bietet mir sehr viele Bearbeitungswerkzeuge für das Zeichnen von Vektorgrafiken, ohne überfrachtet zu wirken. Die Oberfläche ist sehr schön gestaltet und das „Handling“ geht mit dieser App also relativ schnell von der Hand. Man bekommt dadurch in sehr kurzer Zeit die Werkzeuge, die man benötigt. Und das war für mich ein guter Grund dieses Programm dafür zu benutzen, um sämtlichen Logos rund um meinem Blog zu erstellen.

Ein sehr schöner Nebeneffekt ist, dass dieses Programm die neusten Kerntechnologien wie „Core Graphics“ nutzt, um Grafiken in Echtzeit darzustellen. Egal wie man diese Grafiken im Nachhinein verändert (z.B. mit Live Verläufe oder Effekte).

Wieso erwähne ich das?

Wenn ein Programm wie dieses, die neusten macOS Technologien benutzt, der kommt auch schneller zum gewünschten Resultat.

Mein Tipp also, solltet Ihr Grafiken für Webseiten oder Broschüren erstellen wollen!

Die App kommt vom Hersteller Serif Labs und kostet 54,99€. Und weitere Informationen findet Ihr auf der Herstellerseite https://affinity.serif.com/de/

 


 

 

2. FotoMagico

Die zweite Empfehlung ist für diejenigen, die gerne Ihre persönlichen Fotos als Diashow seinen Familien und Freunden präsentieren möchte. Und keine Abstriche hinnehmen wollen, was die Gestaltungsfreiheiten angeht. Die Qualität der Diashows ist beeindruckend. Und das Ganze könnt Ihr in relativ kurzer Zeit umsetzen. Ich kann die selbst erstellte Diashow nicht nur Exportieren, sondern auch als Live Präsentation vorführen. Die „Music Snippets“, die im Programm enthalten sind, erlaubt es Euch, frei nutzbare Musik in Eure Diashow einzubinden ohne Urheberrechte zu verletzen. Das alles wird durch eine sehr überschaubare Oberfläche abgerundet!

Wenn Ihr also gerne Diashows erstellt, dann kann ich Euch diese App nur empfehlen.

Die App kommt vom Hersteller Boinx Software und kostet 54,99€ in der Basisversion. Wer noch mehr Möglichkeiten haben möchte, der kauft am besten zusätzlich die Pro Version für 49,99€ mit. Und weitere Informationen findet Ihr auf der Herstellerseite https://boinx.com/fotomagico/

 

 

 

3. Affinity Photo

Meine dritte Top App im Bereich Foto für den Mac kommt aus der gleichen Entwicklerschmiede wie Affinity Designer! Affinity Photo ist für mich die beste App rund um professionelle Bildbearbeitung auf dem Mac. Es bietet sogar so viele Möglichkeiten meine Fotos zu bearbeiten oder zu manipulieren, dass ich Euch nur Empfehlen kann im Mac App Store die Beschreibung durchzulesen.

Wie in Affinity Designer finde ich auch an dieser App das Auffinden des gewünschten Werkzeug relativ leicht. Da auch diese App eine aufgeräumte Oberfläche bietet. Auch die Möglichkeiten beim Im-bzw. Export ist nicht zu kurz gekommen (wie im übrigen bei Affinity Designer). Es werden auch hier die neusten Kerntechnologien benutzt, um im Endeffekt schneller sein gestecktes Ziel zu erreichen.

Es gibt bei diesem Programm noch ein weiteren Vorteil, sofern Ihr auch ein iPad habt. Denn die Entwickler haben auch Affinity Photo auf dem iPad veröffentlicht.
So könnt Ihr mit einem iPad Pro und einem Apple Pencil beispielsweise am Bild Konturen nachzeichnen, um es danach wiederum per iCloud Sync auf dem Mac weiter zu bearbeiten.

Das ergibt ein tolles Gesamtpaket und erlaubt es mir noch bessere Ergebnisse zu erhalten.

Die App kommt vom Hersteller Serif Labs und kostet 54,99€. Und weitere Informationen findet Ihr auf der Herstellerseite https://affinity.serif.com/de/

 

                   

 

 

Ihr könnt mir gerne euer Feedback an folgende Mail-Adresse schicken!