UPDATE TIME – Just Press Record (Mai 2018)

 

Und es ist mal wieder so weit. UPDATE TIME! In diesem Beitrag geht es um die App „Just Press Record“. Diese App hat mit dem gerade erschienen „kleinem“ Update tolle neue Funktionen dazubekommen. Und diese möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Ihr könnt als erste neue Funktion zukünftig Aufnahmen auch als WAV-Datei abspeichern. Dabei unterstützt „Just Press Record“ auch höhere Sample Rates, Bit-Tiefe und passt sich der von Euch benutzten Hardware an.

Doch die beste neue Funktion ist, dass Ihr nun auch iOS Aufnahmen auf dem Mac nachträglich bearbeiten könnt (siehe Foto). Die danach natürlich auch zurück synchronisiert wird (via iCloud).

 

 

 

 

Das wars von diesem „kleinem“ aber feinem Update!

Weitere Informationen rund um die App „Just Press Record“ (Videobeitrag und Interview inklusive) findet Ihr hier!

Die iPhone, iPad & Mac App findet Ihr über die unten stehenden Badges!

 

                                

 

UPDATE TIME – Just Press Record (November 2017)

 

Dieses neu erschienene Update von Just Press Record bringt Euch so viele tolle Neuerungen, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll. Es ist jedenfalls mein täglicher Begleiter, um meine Gedanken und Ideen festzuhalten. Genug der Vorrede. Nun lasst uns das wichtigste an neuen Funktionen Schritt für Schritt durchgehen!

Erst einmal bringt Euch das neue Update eine überarbeitete Oberfläche, welches zur deutlichen Übersichtlichkeit beiträgt. Das spiegelt sich auch bei der neuen Tableiste wieder. Die dadurch gewonnene Übersichtlichkeit trägt dazu bei, eure Aufnahmen schneller wieder zu finden. Außerdem findet Ihr auch, sofern Ihr eine Apple Watch besitzt, in einem eigenständigen Tab Eure Apple Watch Aufnahmen wieder (siehe Foto).

 

 

 

 

Außerdem lässt sich nun die Aufnahme pausieren und später wieder aufnehmen. Und nachdem man mit der Aufnahme fertig ist, ist es nun auch kein Problem mehr in einem Rutsch Text und Audio exportieren zu lassen (siehe Fotos).

 

 

 

 

 

 

Abgesehen vom neuem Look hat die Apple Watch App jetzt auch die Möglichkeit diskret (also im Hintergrund) Ton aufzunehmen. Und bietet eine verbesserte Voice Over Funktionalität.

Ein großes Update wie ich finde, welches zeigt, dass die Entwickler selber Spass an Ihrer App haben und sie auch täglich benutzen.

 

Weitere Informationen rund um die App „Just Press Record“ (Videobeitrag und Interview inklusive) findet Ihr hier!

 

Die iPhone, iPad & Mac App findet Ihr über die unten stehenden Badges! 

 

                              

 

 

Just Press Record

Wie kann man seine eigenen Worte als Tonspur festhalten? Da gibt es viele Möglichkeiten. Jedoch kann die Entscheidung ziemlich schwierig werden. Wieso? Man möchte schließlich, je nach gestecktem Ziel, das perfekte Ergebnis für sich erreichen. Und deswegen möchte Ich Euch an dieser Stelle eine App präsentieren, die den „alltäglichen“ Bedarf perfekt abdecken kann.

 

Was meine ich damit?

 

Ihr seid unterwegs und habt eine Idee, welches Ihr gerne festhalten möchtet. Oder Ihr liebt es sowieso lieber per Sprache eure Gedanken festzuhalten.Beides muss auch noch sehr schnell von der Hand gehen! Was macht Ihr also?

 

Ihr könntet die App „Just Press Record“ nehmen!

 

Diese App gibt es für sämtliche Apple Geräte inkl. der Apple Watch. Ich kann also schon mit meinem Handgelenk meine Gedanken aufnehmen. Und später auf meinem Mac abrufen (über die iCloud). Ich habe dabei nicht nur die Sprachaufnahme, sondern das „gesprochene“ in Textform. Das heißt auch, dass ich später meine Aufnahmen nach einem Stichwort durchsuchen kann. Das klingt doch gut oder?

Deswegen schaut in meinem Video hinein. Denn dort bekommt Ihr wie immer ein kleinen Überblick über die App „Just Press Record“.

 

Beim abspielen des YouTube – Video akzeptiert Ihr automatisch die YouTube Datenschutzerklärung!

 

Der Entwickler war so nett und haben mir ein paar Fragen rund um die App beantwortet. Dafür danke!

 

 

Fazit

Wie die Entwickler im Interview schon erwähnten, ist „Just Press Record“ sehr leicht zu bedienen. Hinzu kommt die sinnvolle Unterstützung weiterer Geräte wie die AirPods von Apple. Womit ich die Aufnahmen „hands-free“ erledigen kann. Zusammen mit der Transkription ergibt sich für mich ein wertvolles und im „Alltag“ gut zu benutzendes Werkzeug.

 

 

Informationen & Preise

Die iOS Version, als auch die Mac Version kosten beide 5,49€. Sämtliche Informationen über diese App findet Ihr wie immer auf der Herstellerseite von Open Planet Software unter http://www.openplanetsoftware.com/just-press-record/.

Die iPhone, iPad & Mac App findet Ihr über die unten stehenden Badges! 

 

                             

 

 

Ihr könnt mir gerne Euer Feedback per Mail zukommen lassen.