Structured – Tagesplaner

Verliert Ihr auch gerne mal den Überblick über eure Aufgaben? Oder seid Ihr schnell mal abgelenkt und vergesst dadurch einiges? Vielleicht wollt Ihr aber auch nur schnell und einfach euren Tag oder eure Woche planen! Wenn eure Antwort „Ja“ heißt, dann kann ich euch, die in diesem Beitrag vorgestellte App „Structured“ nur empfehlen. Denn diese App umfasst nicht nur eine „To-do-Listen“-App, sondern auch gleich eine „Kalender“-App. Und das ist noch nicht alles! Denn zusätzlich bringt es zu den eben genannten auch ein Raum mit, welche Ihr für „Sachen“ nutzen könnt, die Ihr irgendwann mal zu Ende bringen wollt.

 

Na, neugierig geworden?

 

Dann sollten wir doch mit diesem Schwung direkt in meinem Videobeitrag reingehen. Viel Spass dabei!

 

Beim abspielen des YouTube – Video akzeptiert Ihr automatisch die YouTube Datenschutzerklärung!

 

 

Ich hoffe, Ihr konntet einen guten Überblick über diese App bekommen. Die „Pro“-Version bringt im übrigen folgende Funktionen mit sich:

 

– Zur Vorausplanung habt Ihr die Möglichkeit „wiederkehrende Aufgaben“ und „wiederholende Ereignisse“ zu erzeugen.

– Ihr könnt aus der Erinnerungs-App einen automatischen Import auswählen.

– Man bekommt Mitteilungen, um auf dem Laufenden zu bleiben.

– Importieren von bestehenden Kalenderereignissen, damit man keine Meetings mehr verpasst.

 

Nun solltet Ihr aber auch nicht das Entwicklerinterview verpassen. Viel Spass dabei und danke an den Entwickler!

 

 

 

 

Fazit

Eins sollte doch jedem klar sein …ein Tag ist nie wie ein anderer! Und deswegen ist es so wichtig, eine App zu haben, die für euch den Überblick behält. Und wie ich finde, bringt diese App genau diese Fähigkeit mit sich. Also probiert es aus!

 

Preise und Informationen

Die App könnt Ihr kostenlos ausprobieren. Wenn Ihr alle Funktionen nutzen wollt, dann kostet die „Pro“-Version einmalig 4,99 €. Herunterladen könnt Ihr sie unter dem unten stehenden Badge. Alle weiteren Informationen findet Ihr wie immer auf der Entwicklerwebseite unter https://structured.today.

 

 

Ihr könnt mir gerne Euer Feedback per Mail zukommen lassen.

In Your Face

In diesem Beitrag geht es um eine macOS App, welches eure Termine nicht vergessen lasst. Natürlich kann man sich erinnern lassen. Aber trotzdem kennt Ihr sicherlich die Situationen, in dem man so vertieft an etwas arbeitet und dann plötzlich merkt, dass Ihr schon vor einigen Minuten an einer Videokonferenz hättet teilnehmen müssen. Dann ist die Hektik besonders groß und sicherlich auch mit einem schlechten Gewissen behaftet, dass Ihr (vielleicht zum wiederholten Male) einige Minuten zu spät kommt.

 

Das ist sehr ärgerlich!

 

Das Gleiche gilt, auch wenn Ihr einen wichtigen Termin habt, wo Ihr pünktlich erscheinen solltet. Auch dann ist es (zumindest für die Wartenden) ärgerlich.

Damit genau das nicht mehr in Zukunft passieren kann, gibt es eine App, welches euch eure Termine mitten in „Das Gesicht“ wirft. Und der Name der App kann nicht zutreffender sein als „In Your Face“.

Wie das aussieht, wenn man seine Termine direkt auf die Augen bekommt, das werde ich euch genau in diesem Videobeitrag einmal demonstrieren. Viel Spass dabei!

 

Beim abspielen des YouTube – Video akzeptiert Ihr automatisch die YouTube Datenschutzerklärung!

 

Ihr konntet nun sehen, dass spätestens mit dieser App euch keine Termine mehr durch die Lappen geht. Und durch die Lappen solltet Ihr Euch auch nicht das Entwicklerinterview (Vielen Dank dafür) entgehen lassen!

 

 

Fazit

Die Möglichkeit aus der App heraus nicht nur „sehr deutlich“ an seine Termine erinnert zu werden, sondern auch eine Videokonferenz zu starten, gibt dieser App das Prädikat „unverzichtbares Werkzeug“ mit, welches man rasch vermissen würde, wenn man diese App nicht mehr hätte.

 

Informationen & Preise

Die macOS App kostet 5,99€ und könnt Ihr in der unten stehenden Badge herunterladen. Weitere Informationen findet Ihr wie immer auf der Entwicklerseite unter https://www.inyourface.app.

 

 

Ihr könnt mir gerne Euer Feedback per Mail zukommen lassen.