Scanner Pro

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber die iOS Geräte übernehmen im Alltag immer mehr Aufgaben, wofür ich „früher“ separate Geräte gebraucht hätte. Und auch in diesem Beitrag geht es um eine App, die mir sehr viele Sachen abnimmt. Das bringt zum einen Zeit- und Kostenersparnis, aber auch zusätzliche Funktionen. Und das Themengebiet, welches ich in diesem Beitrag bereden möchte, ist eines (so glaube ich jedenfalls) womit jeder schon mal in Berührung gekommen ist. Nämlich das Scannen. Um genau zu sagen das Einscannen von Dokumenten bzw. von Fotos. Und statt ein All-in-One Drucker zu kaufen, gibt es nun mit der App „Scanner Pro“ von Readdle eine mehr als „gute“ Lösung!

Diese App hat mir das Leben in diesem Bereich sehr vereinfacht und bietet wirklich eine Menge an Funktionen. Aber jetzt erst mal die Reihe nach. Wenn Ihr die App öffnet, werdet Ihr von einer sehr schlichten App begrüsst. Und alles was Ihr eigentlich tun müsst, ist auf das „+“ drücken. Und schon kann es mit dem Scannen losgehen. Dokument wird automatisch erkannt (welches auf eurem Schreibtisch liegt) und auf Wunsch als PDF gespeichert. Und das alles in 2-3 Sekunden! Das war schon alles. Ihr wollt das mal sehen, dann seht Euch mein Videobeitrag an!

 

Beim abspielen des YouTube – Video akzeptiert Ihr automatisch die YouTube Datenschutzerklärung!

 

Der Entwickler hat mir auch ein Interview gegeben (danke dafür) und das könnt Ihr Euch unter diesen Zeilen durchlesen!

 

 

 

Wir Ihr in meinem Beitrag gesehen habt, kann die App natürlich viel mehr! Es werden z.B. anderssprachige Dokumente erkannt. Oder Ihr könnt auch Arbeitsabläufe erstellen und nach jedem Scannen ablaufen lassen. Das bewirkt, dass euer automatisch eingescanntes Dokument (nach vorher festgelegten Werten) umbenannt oder zu einem bestimmten Cloud Dienst hochgeladen wird.

Auch die Texterkennung ist alleine schon eine fantastische Funktion. Ihr könnt somit eingescannte Textdokumente kopierbar machen um sie danach woanders einzusetzen. Das waren nur zwei Beispiele, welches die App bietet. Wer wissen möchte welche anderen Funktionen diese App bietet, der sollte sich wie schon erwähnt, mein Videobeitrag anschauen! Ach ja, Siri Kurzbefehle werden auch unterstützt. Somit könnt Ihr nicht nur Siri sagen, dass Ihr beispielsweise ein Textdokument Einscannen wollt, sondern könnt damit auch euren eigenen Arbeitsablauf gestalten.

Auch möchte ich Euch auf die Zusammenarbeit zwischen „Scanner Pro“ & „PDF Expert“ hinweisen. Damit ist es es problemlos möglich auf dem Mac oder z.B. iPad die PDF-Dokumente zu bearbeiten. Also, wie ich finde, ein perfektes produktives Paar! Zu „PDF Expert“ gibt es von mir auch schon ein Beitrag (inkl. Video & Interview) und das findet Ihr hier.

 

Fazit
Ein unverzichtbares Programm! Ein Programm welches ich nur empfehlen kann. Egal ob als Privatperson oder aber auch für Unternehmer. Denn ein papierloses Büro zu realisieren, ist somit ein kostengünstiges Unterfangen geworden. Und gehört somit zur Grundausstattung jedes iOS Gerätes!

 

Informationen & Preise
Die App kostet 4,49€ und könnt Ihr unter den unten stehenden Badges herunterladen. Weitere Informationen findet Ihr natürlich auch auf der Webseite des Entwicklers Readdle unter https://readdle.com/scannerpro.

 

 

Ihr könnt mir gerne Euer Feedback per Mail zukommen lassen.

UPDATE TIME – PDF Expert

 

PDF Expert hat in letzter Zeit viele kleine Verbesserungen bekommen und in diesem Beitrag möchte ich auf die wichtigsten Neuerungen hinweisen. PDF Expert gibt es, wie Ihr wisst, nicht nur auf iOS Geräten, sondern auch auf dem Mac. Und somit steht u.a. auch die Zusammenarbeit wie auch der Datenschutz bzw. die Sicherheit im Mittelpunkt. Gerade wenn man hochsensible Dokumente austauschen möchte. Also welche Möglichkeiten gibt Euch „PDF Expert“ eure Dokumente sicher (und ohne die Cloud) zu synchronisieren? Darauf hat das Unternehmen „Readdle“ (seit den letzten Updates) u.a. folgende Antwort:

 

1. SMB in der Version 2 wird nun unterstützt (verschlüsselte Verbindung).
2. Wi-Fi Transfer (so können direkt zwei Geräten (z.B. zwischen Mac & iPad) miteinander kommunizieren, auch ohne Internetverbindung).

 

Beide Neuerungen zeigen mir das sich das Team rund um PDF Expert Gedanken darüber macht, wie man Sicherheit & Datenschutz sinnvoll integrieren kann. Und dafür „Daumen hoch“ von mir! Ihr könnt natürlich mein Videobeitrag inkl. eines Interviews vom Entwickler hier anschauen!

PDF Expert

In der heutigen Zeit, ein PDF Dokument zu öffnen, stellt kein Problem mehr dar. Doch wie diese Dokumente dargestellt werden und vor allem wie schnell, das ist die Kunst. Daran kann man schon auf dem ersten Blick erkennen, ob sich ein Entwickler mühe gegeben hat oder aber auch nicht. Denn im Alltag sind wir in der Regel mit sehr vielen PDF-Dokumente konfrontiert (z.B. Bewerbungen, Anleitungen, Verträge, Rechnungen etc.). Deswegen ist eine leistungsstarke und detailverliebte App sehr wichtig. Und genau da kommt jetzt die App „PDF Expert“ ins Spiel!

PDF Expert kann das eben oben genannte nicht nur ausgezeichnet darstellen, sondern kann diese auch bearbeiten! Nicht nur auf dem Mac, sondern auch auf dem iPad bzw. iPhone! In meinem Videobeitrag seht Ihr, wie die App aufgebaut ist und welche Möglichkeiten es sonst noch gibt.

 

Beim abspielen des YouTube – Video akzeptiert Ihr automatisch die YouTube Datenschutzerklärung!

 

Mir liegt sehr viel daran, die Entwickler in den Vordergrund zu stellen! Um dies zu realisieren, stellte ich ein paar Fragen. Und hoffe Ihr habt genauso viel Spass beim Lesen wie ich.

 

 

Fazit

Persönlich mag ich das aufgeräumte und das schnelle Arbeiten mit PDF Expert. So ein Programm, mit dem ich auch PDF Dokumente bearbeiten kann, hätte ich mir schon früher gewünscht. Doch waren sie für mich zu teuer. Und das Ergebnis war auch bei weitem nicht so gut wie heute. Wenn ich etwas bearbeitet habe und es einer anderen Person zeige, die herausfinden soll wo etwas geändert worden ist, dann bekomme ich immer wieder die selbe Antwort. Keine Ahnung!
Schnell auch mal ein Dokument zu unterschreiben. Egal  welches Gerät man vor sich hat, es ist echt genial. Kein vorher ausdrucken, dann unterschreiben und danach wieder einscannen. Bevor man z.B. eine Bewerbung digital los schicken kann. Alles in allem ist es mein täglicher Begleiter rund um das Thema PDF!

 

 

Internetseite & Preise
Die Mac App kostet 59,99€ (1 Lizenz für 3 Macs). PDF Expert könnt Ihr nicht nur auf der Herstellerseite kaufen, sondern auch im Mac App Store! Die iOS App kostet 10,99€. Weitere Informationen findet Ihr auf der Herstellerseite von Readdle https://pdfexpert.com/de

Die iPhone, iPad & Mac App findet Ihr über die unten stehenden Badges! 

 

                             

 

Ihr könnt mir gerne Euer Feedback per Mail zukommen lassen.