iFontMaker

In diesem Beitrag geht es eher um eine ungewöhnliche App. Wieso? Das kann ich Euch sagen! Denn wer von Euch kam bis jetzt auf die Idee seine eigene Schriftart zu erstellen?! Seht Ihr……für mich hat so etwas sein ganz persönlichen Reiz. Man stelle sich vor seine eigenen (persönlichen) Briefe mit seiner eigenen Schriftart zu schreiben, die einzigartig auf der Welt ist. Oder aber auch eine gebührenfreie Schriftart für seine eigenen Webseite zu erstellen. Eins ist doch klar, der Wiedererkennungswert ist hoch und spiegelt (sofern Ihr das habt) euer Unternehmen wieder! Ob analog oder digital. Zumindest zeigt es eure Kreativität! Das kann beides ein ziemlichen Eindruck hinterlassen.

Klingt das nicht verlockend? Ich finde schon!

Also lasst uns kreativ werden und in diesem Video gebe ich Euch ein kleinen Eindruck, wie das ganze funktionieren kann.

 

Beim abspielen des YouTube – Video akzeptiert Ihr automatisch die YouTube Datenschutzerklärung!

 

 

Ich hoffe Ihr habt ein Eindruck gewonnen, wie Ihr selber eure eigenen Schriftart erstellt. Ist doch gar nicht so kompliziert, oder!? Und einmal erstellt, lässt sie sich überall verwenden.

 

Fazit
Nach kurzer Einarbeitung erstellt man im Handumdrehen seine eigene Schriftart! Man kann sich, wie oben schon beschrieben, kreativ austoben und die eigene Schriftart für sich verwenden oder mit anderen teilen. Und somit ein Tipp von mir diese App herunterzuladen.

 

Informationen & Preise
Alle weiteren Informationen findet Ihr wie immer auf der Seite des Entwicklers unter http://2ttf.com. Die App kostet 8,99€ und könnt Ihr wie immer unter dem unten stehenden Badge herunterladen.

 

 

Ihr könnt mir gerne Euer Feedback per Mail zukommen lassen.